Autobahn Richtung Luxemburg: Betrunkene 55-Jährige knallt mehrfach gegen Leitplanke

0
Foto: dpa/Symbolbild

REHLINGEN-SIERSBURG. Wie die Polizeiinspektion Saarlouis mitteilt, befuhr am frühen Samstagmorgen, 30.4., gegen 4.25 Uhr, eine 55-jährige Fahrzeugführerin aus dem Landkreis Saarlouis die BAB 8 in Fahrtrichtung Luxemburg.

Ungefähr in Höhe der Anschlussstelle Rehlingen-Siersburg kam die deutlich alkoholisierte Fahrzeugführerin mit ihrem blauen Toyota von der Fahrbahn ab und schleuderte abwechselnd mehrmals gegen die rechte und mittlere Schutzplanke. Die Frau wurde mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus eingeliefert. Eine Blutprobe wurde entnommen. Der beschädigte PKW musste abgeschleppt werden.

Die Fahrzeugführerin erwartet ein Strafverfahren, ihr Führerschein wurde sichergestellt.

Vorheriger ArtikelFreibadsaison beginnt – Bäder im Land trotz Problemen optimistisch
Nächster Artikel++ Spielabsage – Eintracht-Auswärtsspiel in Dudenhofen abgesagt ++

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.