++ Wohnhausbrand in Idar-Oberstein: Bewohner stirbt in den Flammen ++

0
Foto: dpa/Symbolbild

IDAR-OBERSTEIN. Am heutigen Mittwoch wurden Feuerwehr und Polizei Idar-Oberstein zu einem Wohnhausbrand im Stadtteil Oberstein gerufen.

Die Löscharbeiten vor Ort gestalteten sich aufgrund der starken Rauchentwicklung und der großen Hitze äußerst schwierig.

Eine Person konnte mit leichten Verletzungen aus dem brennenden Haus gerettet werden. Für einen weiteren Bewohner kam leider jede Hilfe zu spät.

Die Ermittlungen zur Brand- und Todesursache wurden durch die Kriminalpolizei Idar-Oberstein aufgenommen und dauern derzeit noch an.

Vorheriger Artikel86-Jährige in Wohnung getötet: Tochter unter Tatverdacht verhaftet
Nächster ArtikelGladiators-Heimspiel gegen Seawolves: Kurzfristig 1000 Zuschauer zugelassen

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.