Fähre prallt mit Tankmotorschiff zusammen: Sechs Verletzte bei Schiffskollision

0
Foto: dpa-Archiv

REMAGEN/KOBLENZ. Auf dem Rhein bei Remagen sind eine Fähre und ein Tankmotorschiff zusammengestoßen.

Bei der Kollision am Montag erlitten sechs Personen auf der Fähre leichte Verletzungen, wie ein Sprecher der Wasserschutzpolizei in Koblenz berichtete.

Der Grund für die Kollision war zunächst unklar. Der Rhein musste dem Sprecher zufolge nicht für die Schifffahrt gesperrt werden. Es soll auch keine Ladung ausgetreten sein.

Vorheriger ArtikelTödlicher Frontalzusammenstoß im Gegenverkehr: Pkw-Fahrer kracht in Lkw und stirbt
Nächster ArtikelPferde zu Tode gequält? Veterinäramt schließt Schlachthof

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.