Trier: Verkaufsoffener Sonntag am 1. Advent

0
"Verkaufsoffener Sonntag" Symbolbild; dpa

TRIER. Wie die City-Initiative mitteilt, öffnet Trier seine Pforten zum ersten Advents-Wochenende!

Am 28. November lädt die CIT mit ihren rund 180 Mitgliedsbetrieben von 13 bis 18 Uhr zum letzten Verkaufsoffenen Sonntag des Jahres. Festlich dekorierte Ladenlokale, der besondere Lichterglanz der Winterbeleuchtung und natürlich der Trierer Weihnachtsmarkt warten darauf, beim Stadtbummel von Jung und Alt entdeckt zu werden.

Einzelhandelsbetriebe, Warenhäuser und Dienstleister bieten Inspirationen und Ideen für Geschenke, festliche Dekorationen und vieles mehr rund um das schönste Fest des Jahres. Darüber hinaus laden an beiden Tagen attraktive Weinlokale, Restaurants, Cafés und Kneipen mit tollen Angeboten zum Verweilen und Entspannen ein. Shoppen, Bummeln und Genießen – die familienfreundliche Einkaufs-, Kultur- und Erlebnisstadt ist bestens für das erste Advents-Wochenende gerüstet.

Kostenloser Park + Ride-Service am 27. und 28. November 2021
Sowohl am Advents-Samstag als auch am Verkaufsoffenen Sonntagen bieten die CIT in Kooperation mit den Stadtwerken Trier einen kostenlosen Park + Ride-Service vom Messepark in den Moselauen in die Innenstadt an. So werden die Anreise und der Aufenthalt im vorweihnachtlichen Trier noch entspannter und attraktiver.

Vorheriger Artikel++ Aktuell: Stadt Trier gründet Stiftung für Hinterbliebene und Opfer der Amokfahrt ++
Nächster Artikel130 Tonnen Beton verbaut: Hochsicherheitspoller schützen Trierer Weihnachtsmarkt

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.