Explosion an Maschine: Mitarbeiter bei Arbeitsunfall in Wittlich schwer verletzt

0
Foto: dpa

WITTLICH. Wie die Polizei Wittlich mitteilt, ereignete sich am heutigen 09.11.2021 gegen 16.15 Uhr in einem Wittlicher Unternehmen ein schwerer Arbeitsunfall.

Dabei wurde ein Mitarbeiter der Firma schwer verletzt. Aus bislang unbekannter Ursache kam es zu einer Explosion an einer Maschine.

Durch die Explosion und dem damit verbundenen Brandgeschehen wurde der Mitarbeiter schwer verletzt und in der Folge in eine Spezialklinik verbracht.

Weitere anwesende Mitarbeiter mussten wegen des Verdachts einer Rauchgasintoxikation in ein Krankenhaus verbracht werden. Warum es zum Unglücksfall gekommen ist, ist Gegenstand der laufenden Ermittlungen. Im Einsatz waren insgesamt drei Rettungsgwagen, der Rettungshubschrauber Christoph 10, die Freiwillige Feuerwehr Wittlich sowie die Polizei Wittlich.

Vorheriger ArtikelSaarland bleibt bei 3G: Keine Maskenpflicht an Schulen
Nächster Artikel++ lokalo.de Blitzerservice am Mittwoch: Hier gibt es heute Kontrollen ++

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.