Gerolstein: Abgelaufene HU Plakette führt zur Aufdeckung weiterer Straftaten

0
Foto: dpa

Einer Streife der Polizei Gerolstein, fiel am heutigen Donnerstag (21. Oktober) ein abgestellter Pkw im Stadtgebiet von Gerolstein auf, weil der Termin zur Hauptuntersuchung des Fahrzeuges laut Plakette, die sich auf einem der Kennzeichen befand, deutlich überschritten war.

Bei einer genaueren Überprüfung stellte sich heraus, dass die angebrachten Kennzeichen jedoch gar nicht zu dem Fahrzeug passten, der Wagen nicht mehr zugelassen war und die Kennzeichen vor mehreren Monaten als gestohlen gemeldet wurden.

Der Fahrzeugbesitzer wurde umgehend ermittelt und befragt – die Kennzeichen wurden sichergestellt. Es wurde, neben dem Ermittlungsverfahren wegen des Kennzeichendiebstahls, ein weiteres Verfahren wegen einer Urkundenfälschung eingeleitet.

Vorheriger Artikel„Adenauer-Haus“ bei Duppach: Verwaltungsgericht verkündet Urteil
Nächster ArtikelPersonalmangel im Gastgewerbe: Betriebe in Rheinland-Pfalz starten Projekt “Working Family”

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.