++ Aktuell: Feuerwehreinsatz in der Trierer Altstadt – eine Verletzte ++

0
Foto: dpa/Symbolbild

TRIER. Wie die Berufsfeuerwehr Trier aktuell mitteilt, kam es gegen 12.13 Uhr zu einem gemeldeten Küchenbrand.

Als die Einsatzkräfte vor Ort in der Trierer Brotstraße eintrafen, war der Brand bereits gelöscht und eine leichtverletzte Person konnte dem Rettungsdienst übergeben werden. Ursächlich für den Brand war eine „Fett-Explosion“.

Im Einsatz waren der Löschzug BF-Trier Wache 1, HLF der Wache 2 sowie ein Rettungswagen.

Vorheriger ArtikelSemestereröffnung an der Hochschule Trier: 1.500 Erstsemester begrüßt
Nächster ArtikelCrashserie auf Autobahn: 49-Jähriger verursacht drei separate Unfälle hintereinander!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.