Mit Lack und Flüssigkeit – mehrere Fahrzeuge in Trier-Pfalzel beschädigt!

0
Foto: Lino Mirgeler/dpa

TRIER. Miese Schmierereien in Trier-Pfalzel. Wie die Polizei mitteilt, wurden in der Zeit vom 30. August bis 3. September, in Trier-Pfalzel auf einem Parkplatz am Anwesen Sauerzapfstraße 19, mehrere Fahrzeuge beschädigt.

Demnach besprühten der/die Täter die dort abgestellten Fahrzeuge mit Lack sowie einer weiteren bislang unbekannten Lösung. Personen, die Angaben zum Tathergang und/oder zum Täter geben können, werden gebeten sich mit der Polizei in Schweich, Tel.: 06502-91570,in Verbindung zu setzen.

Vorheriger ArtikelVor 18 Jahren: „Ich kann diesen Scheißdreck nicht mehr hören“ – Legendäres Völler-Interview (inkl. Video)
Nächster ArtikelSonderleistungen: 18,7 Millionen Euro für Pflegekräfte an rheinland-pfälzischen Krankenhäusern

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.