In Gegenverkehr geraten: Motorradfahrer stirbt nach Frontalzusammenstoß mit Pkw

0
Polizeiwagen mit Absperrband
Foto: dpa-Archiv

HAGENBACH/GERMERSHEIM. Am heutigen Dienstagabend befuhr ein 22-jähriger Motorradfahrer aus Karlsruhe die Umgehungsstraße in Hagenbach (Landkreis Germersheim).

Im Verlauf der Rechtskurve kam er nach links von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem entgegen kommenden Pkw.

Der junge Mann erlag vor Ort seinen Verletzungen. Der 30-jährige PKW-Fahrer aus Hagenbach wurde ebenfalls verletzt und kam in ein Krankenhaus. Bei ihm besteht keine Lebensgefahr.

Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 15.000 Euro. Weitere Ermittlungen zum Unfallgeschehen folgen.

Vorheriger ArtikelKnapp 500 offene Lehrstellen: Ausbildung im Handwerk startet – Jetzt noch bewerben!
Nächster ArtikelErfolg im ersten Testspiel: Ersatzgeschwächte Gladiatoren schlagen Koblenzer deutlich

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.