Heckscheibe von geparktem Auto eingeschlagen

0
Foto: Sebastian Willnow/dpa/Symbolbild

GEROLSTEIN. In der Nacht von Freitag, den 9.7. auf Samstag, den 10.7., haben unbekannte Täter den im Albertinumweg abgestellten Renault Espace eines 41-jährigen Geschädigten aus der Verbandsgemeinde Gerolstein beschädigt, wie die Polizeidirektion Wittlich heute mitteilt.

Der aktuell unbekannte Täter schlug vermutlich mit einem spitzen Gegenstand die Heckscheibe des Fahrzeuges ein und beschädigte diese hierdurch erheblich.

Hinweise zur Tat oder den möglichen Verursachern dürfen an die Polizeiwache Gerolstein unter 06591/95260 oder die Polizeiinspektion Daun unter 06592/96260 erbeten werden.

Vorheriger Artikel++ Wetter: trüber Wochenstart in RLP und Saarland ++
Nächster ArtikelGolf-Club Trier holt prestigeträchtiges Turnier an die Mosel

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.