RLP: Ehestreit eskaliert – Mann schlägt Ehefrau ins Krankenhaus!

0
Streit zwischen zwei Eheleuten; Symbolbild; dpa

EDENKOBEN. Wie die Polizei mitteilt, kam es am späten Freitagabend im rheinland-pfälzischen Edenkoben zu einem handfesten Ehestreit!

Demnach informierte eine 43-Jährige die Polizei darüber, dass sie von ihrem Mann geschlagen wurde. Als die Beamten in der Wohnung des Paares ankamen, konnten sie feststellen, dass sich die Eheleute nach einem vorangegangenen Streit gegenseitig geschlagen hatten.

aut der Beteiligten habe der 44-Jährige Ehemann zunächst seiner Frau mit der Faust ins Gesicht geschlagen, woraufhin diese sich wehrte und ihrem Mann ebenfalls ins Gesicht schlug. Der Schlag des Mannes war so hart, dass seiner Frau die Lippen aufplatzten und die Schneidezähne wackelten. Beide waren zum Zeitpunkt der Anzeigenaufnahme alkoholisiert.
Die Geschädigte kam zur Behandlung in ein umliegendes Krankenhaus. Der Ehemann wurde durch die Beamten der Wohnung verwiesen.

Gegen beide wurden Ermittlungsverfahren wegen Körperverletzung eingeleitet

Vorheriger ArtikelTraurige Spitzenposition! Immer weniger Sozialwohnungen in Rheinland-Pfalz
Nächster ArtikelUnfassbare Szenen: Frau springt nach Streit aus fahrendem Auto und wird dann noch verprügelt!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.