Eine Stunde unbeaufsichtigt – Dreiste Diebe klauen „Stadt-Rasenmäher“ vom Hänger!

0
Das am Tatort befindliche Fahrzeug der Stadt Prüm.

PRÜM. Im Eifelstädtchen Prüm kam es bereits am Dienstag, 22. Juni, zwischen 12 Uhr und 13 Uhr, zum dreisten Diebstahl eines Rasenmähers au dem Grünstreifen zwischen dem Gerberweg und dem Parkdeck, gegenüber des Aldi-Marktes.

Bislang unbekannte Täter entwendeten den von der Stadt Prüm dort abgestellten Rasenmäher der Marke „Mulchmaster“ in dreister Manier und luden ihn wahrscheinlich dabei in ein Fahrzeug ein bzw. auf einen Anhänger auf. Der Rasenmäher war direkt neben einem orangefarbenen Sonderfahrzeug der Stadt Prüm abgestellt.

Die Polizei Prüm bittet daher um sachdienliche Hinweise potentieller Zeugen.

Vorheriger ArtikelKatholische Jugend vernetzt Projekte: Bolivianer und Deutsche gemeinsam für den Klimaschutz
Nächster Artikel++ Tragischer Unfall – Radfahrer findet toten Biker (66) in Waldstück ++

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.