Trierer freuen sich – Riesenrad „Bellevue“ startet wir geplant am Feiertag

0
Foto: Thomas Vatheuer

TRIER. Das Warten hat ein Ende: Wie die Trier Tourismus und Marketing GmbH mitteilt, wird sich das Riesenrad Bellevue wie geplant am Donnerstag, 3. Juni, ab 11 Uhr erstmals am Zurlaubener Ufer in Trier drehen.

Um einen Corona-konformen Betrieb zu gewährleisten ist es notwendig, die Kontaktdaten der Fahrgäste am Riesenrad zu erfassen. Außerdem gelten die üblichen Hygieneregeln wie beispielsweise das Tragen eines Mund- und Nasenschutzes. Die Öffnungszeiten sind von 11.00 bis 21.00 Uhr. Der Eintritt kostet für Erwachsene 7,50 Euro, Kinder (bis 1,40 Meter Körpergröße) zahlen fünf Euro. Für Kinder unter drei Jahren ist das Mitfahren kostenlos.

Tickets sind am Riesenrad erhältlich, im Vorverkauf in der Tourist-Information Trier, bei www.ticket-regional.de sowie im Trier-Shop unter www.triershop.de. Ein Kombiticket für eine Bootsfahrt und für eine Fahrt mit dem Riesenrad ist bei der Personenschifffahrt Kolb am Zurlaubener Ufer erhältlich.

Vorheriger ArtikelGrusel-Anklage: Mit Hammer und Messer die eigene Mutter (81) getötet
Nächster ArtikelDreister Vorfall an Baumarkt-Kasse – Dieb packte teure Waren einfach um!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.