Dreister Vorfall an Baumarkt-Kasse – Dieb packte teure Waren einfach um!

1
Kunden warten in einem Baumarkt an der Kasse; Symbolbild; dpa

Ein Dieb hat in einem Baumarkt in Ludwigshafen Waren umgepackt, so dass sich in einem mit 70 Euro ausgezeichneten Karton Artikel im Wert von über 2500 Euro befanden.

Der 45-Jährige hatte an der Selbstbedienungskasse den Karton, in der sich scheinbar eine Rasenwalze befand, bezahlt, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Eine Mitarbeiterin wurde bei dem Vorfall am Dienstag auf ihn aufmerksam, öffnete den Karton und fand darin Akkus für Gartengeräte sowie Bewässerungscomputer. Die Rasenwalze hatte der Dieb aus der Verpackung genommen und in einem Regal abgestellt.

1 KOMMENTAR

  1. Ist der Baumarkt doch selbst schuld, wollen ja die Kassiererin einsparen.
    Solche Fälle sind doch von dem schlauen Management einkalkuliert.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.