Polizei kontrolliert verstärkt im Trierer Stadtgebiet: Zahlreiche Verstöße

0
Polizeikontrolle - HALT POLIZEI
Foto: dpa-Archiv

TRIER. Am heutigen Dienstag, 25.05.2021, führten Beamte der Polizeiinspektion Trier Verkehrskontrollen im Stadtgebiet durch.

Bei diesen Kontrollen konnten zahlreiche Verstöße festgestellt werden. 3 Fahrzeugführer führten ihre Pkw unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln. Ein Fahrzeugführer stand unter alkoholischer Beeinflussung und war weiterhin nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis.

Den betroffenen Personen wurden Blutproben entnommen. Auch ein weiterer Fahrzeugführer war ohne gültige Fahrerlaubnis unterwegs.

Aufgrund technischer Veränderungen an vier Fahrzeugen kam es jeweils zum Erlöschen der Betriebserlaubnis. Zudem wurden eine Vielzahl von Verstößen mit Verwarnungen geahndet.

 

Vorheriger ArtikelFrisch betanktes Sportboot explodiert im Hafen – Besitzer verletzt!
Nächster Artikel++ lokalo.de Blitzerservice am MITTWOCH: HIER gibt es heute Kontrollen ++

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.