Abstand und Maskenpflicht: Einhaltung der Corona-Regeln wird auch an Pfingsten kontrolliert

0
Foto: dpa

MAINZ/REGION TRIER. Auch am Pfingstwochenende wird in Rheinland-Pfalz die Einhaltung der aktuellen Corona-Regeln kontrolliert.

Schwerpunkte der Überprüfungen seien die Abstandsregelungen und die Maskenpflicht, teilte das Innenministerium in Mainz am Freitag mit. Innenminister Roger Lewentz (SPD) rief dazu auf, trotz der sinkenden Inzidenzwerte und der neuen Lockerungen nicht leichtsinnig zu werden.

Seit Freitag sind im Land wieder Kultur- und Sportveranstaltungen im Freien mit maximal 100 Zuschauern auf festen Plätzen erlaubt – mit einem negativen Corona-Test und bei einer Inzidenz unter 100. Das landesweite Alkohol-Konsumverbot im Freien entfällt. Bei einer Inzidenz unter 50 sind auch Innengastronomie und Kultur innen wieder möglich – mit Abstand, Test, festen Plätzen und Maske.

Vorheriger Artikel+++ Aktuell: Überblick Corona-Zahlen in der Region – die Lage in unseren Landkreisen +++
Nächster ArtikelJugendlicher Motorradfahrer prallt gegen Baum – Schwerverletzt!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.