Aktuell: Schwerer Verkehrsunfall in der Südeifel – Eine Person tödlich verletzt

0
Ein Polizeiwagen steht mit Blaulicht an einem Unfallort; Symbolbild: Stefan Puchner (dpa)

METTENDORF. Wie die Feuerwehr der Verbandsgemeinde Südeifel mitteilt, kam es gegen 16.40 Uhr auf der L8 zwischen Mettendorf und Hüttingen bei Lahr zu einem schweren Verkehrsunfall.

Eine Person wurde dabei schwer verletzt, eine Person verstarb am Unfallfallort.

Die L8 zwischen Mettendorf und Hüttingen bei Lahr ist voraussichtlich noch bis 20 Uhr gesperrt.

Mehrere Feuerwehren, der Rettungsdienst sowie die Polizei sind vor Ort.

Wir berichten weiter….

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.