++ Region: 74-Jährige bei Unfall in der Eifel schwer verletzt ++

0
Rettungswagen; Foto: dpa

WINKEL. Wie die Polizei mitteilt, kam es am gestrigen Freitag im Ort „Winkel“, Landkreis Vulkaneifel, zu einem Verkehrsunfall mit einer schwer verletzten Person.

Demnach befuhr eine 74-jährige Fahrerin aus der Verbandsgemeinde Ulmen, gegen 10.30 Uhr, mit ihrem Fahrzeug die Bundesstraße 421, zwischen Strotzbüsch und Mehren. Im Bereich Winkel (Eifel) kam das Fahrzeug, vermutlich aus Unachtsamkeit, in einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab und stieß mit einem Baum zusammen. Im Anschluss überfuhr das Fahrzeug noch zwei Leitpfosten und blieb dann im Straßengraben stehen.

Die 74-Jährige wurde bei dem Unfall schwer verletzt und mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Andere Verkehrsteilnehmer waren nicht in den Unfall involviert.

Vorheriger Artikel++ „Frechheit und Augenwischerei“ – ein Kommentar zur „möglichen Gastro-Öffnung“ unter strengen Auflagen ++
Nächster ArtikelTrier: Hinter Unterführung platziert! Autofahrer knallt in Einkaufswagen auf der Straße

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.