Trier bundesweit Spitze – Kita Maria Königin steht im Finale beim Deutschen Kita-Preis 2021

0
Foto: Kita Maria Königin

TRIER. Die katholische Kita Maria Königin ist eine von zehn Finalisten in der Kategorie „Kita des Jahres“ beim Deutschen Kita-Preis 2021 der durch die Deutsche Kinder- und Jugendstiftung verliehen wird.

Der Trierer Landtagsabgeordnete Sven Teuber (SPD) freut sich, dass es die Trierer Kita aus über 1.200 Bewerbungen unter die Finalisten beim Deutschen Kita-Preis 2021 geschafft hat: „Ich bin begeistert, dass die Kita Maria Königin als einzig verbliebene Kita aus Rheinland-Pfalz im Finale ist. Das spricht für die exzellente Arbeit der Erzieherinnen und Erzieher vor Ort und für den Standort Trier insgesamt, der auch in Rheinland-Pfalz zu den besten in der Kita-Landschaft gehört.“

Welche der zehn Finalisten-Kitas es unter die fünf Preisträger schaffen, entscheidet eine unabhängige Jury. Die erstplatzierte Einrichtung erhält ein Preisgeld von 25.000 Euro. Die vier Zweitplatzierten dürfen sich auf je 10.000 Euro freuen. Die Preisträger werden im Frühjahr 2021 bekannt gegeben.

„Ich wünsche der Kita Maria Königin ganz viel Erfolg und drücke fest die Daumen, dass sie es unter die fünf Preisträger schaffen. Mir ist es besonders wichtig, daran zu arbeiten, dass auch in Zukunft weitere Kitas aus Rheinland-Pfalz und Trier wieder unter die Top Zehn in der Kategorie „Kita des Jahres“ schaffen. Daran arbeiten wir stetig im Land und in der Stadt und sind im ständigen Austausch mit den Kitas vor Ort, um die bestmöglichen Voraussetzungen für die Betreuung unserer Kinder zu schaffen. Erst am Donnerstag konnte ich mich von der sehr guten Arbeit in einer nächsten Videoschalte mit Leitungen von Kitas und Horten überzeugen sowie meinen großen Dank mit hoher Wertschätzung dafür zum Ausdruck bringen“, so Teuber abschließend.

Die Auszeichnung wurde vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend und der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung initiiert und wird seit 2018 einmal jährlich verliehen. Die Heinz und Heide Dürr Stiftung, das Magazin ELTERN und der Didacta-Verband sind als Partner mit an Bord.

Alle Informationen zum Deutschen Kita-Preis und zur Auswahl der Preisträger finden Interessierte unter www.deutscher-kita-preis.de.

Vorheriger Artikel++ Überblick Corona-Zahlen in der Region – die aktuelle Lage in unseren Landkreisen am Sonntag++
Nächster ArtikelAKTUELL: Vermisster 15-Jähriger aus Luxemburg wohlbehalten angetroffen

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.