Konz: Schöne Tradition – Bild von Grundschülerin ziert Weihnachtskarte des Bürgermeisters

0
Das Bild zeigt (v.l.n.r.) Bürgermeister Weber, die Klassenlehrerin Nicole Roth, die Künstlerin Anna und Schulleiter Thomas Kürwitz vor der Klasse 4b der Grundschule St. Johann anlässlich des Schulbesuchs

KONZ. Bürgermeister Joachim Weber verschickt seine Weihnachtsgrüße in diesem Jahr mit einem Bild der Grundschülerin Anna aus der Klasse 4 b der Grundschule St. Johann, Konz-Karthaus. Das Bild war eines der vier Motive, das bei einem schulinternen, von der Konzer-Doktor-Bürgerstiftung initiierten Mal-Wettbewerb, von Bürgermeister Weber ausgewählt wurde.

Die Schüler haben die schönsten Bilder ihrer Klassen dem Lehrerkollegium als Jury vorgelegt. Bürgermeister Weber war sehr beeindruckt von den stimmungsvollen und kreativen Weihnachtsbildern und dankte den Schülerinnen, Schülern und dem Kollegium für den gelungenen Mal-Wettbewerb.

Letztendlich hat er sich für das Bild von Anna entschieden – es zeigt eine Winterlandschaft mit weihnachtlichen Motiven. Natürlich darf da auch „Kodo“, der lustige Schutzkobold der Konzer-Doktor-Bürgerstiftung, nicht fehlen. Als kleines Dankeschön überreichte Bürgermeister Weber am Dienstag, 15. Dezember 2020, allen Klassen jeweils einen Betrag von 5 Konzer-Doktor-Thalern für die Klassenkasse.

Ermöglicht wird die Aktion jedes Jahr wieder von der Konzer-Doktor-Bürgerstiftung.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.