++ Neuer Präsident: Keiner wich ab – Wahlleute bestätigen Joe Biden ++

0
Foto: dpa-Archiv

WASHINGTON. Rund sechs Wochen nach der US-Präsidentschaftswahl haben die Wahlleute des sogenannten Electoral College den Wahlsieg von Joe Biden bestätigt. Der US-Demokrat kam beim Votum der Wahlmänner in allen US-Bundesstaaten auf insgesamt 306 Stimmen. Trump erhielt 232.

In den USA hat Joe Biden die nächste Hürde auf dem Weg ins Weiße Haus genommen. Bei der Abstimmung der Wahlleute in den 50 Bundesstaaten erhielt der Demokrat die notwendige Anzahl der Stimmen, um Präsident zu werden.

Wie die Wahshington Post berichtet, werden bei den Abstimmungen der Wahlleute in den US-Bundesstaaten und dem Hauptstadtbezirk Washington den Sieg des Demokraten Joe Biden über Amtsinhaber Donald Trump bei der Präsidentenwahl bestätigt. Joe Biden kam auf 306 Stimmen – so viele, wie auf Grundlage der zertifizierten Ergebnisse der Bundesstaaten nach der Wahl vom 3. November erwartet wurden. Trump konnte 232 Stimmen auf sich vereinen.

Vorheriger ArtikelMit automatisiertem Trading Geld verdienen
Nächster Artikel++ lokalo.de Blitzerservice am Dienstag: HIER gibt es heute Kontrollen ++

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.