Fliegendes Dach kracht in Fahrerkabine – spektakulärer Unfall auf Autobahn Richtung Luxemburg

0

SAARLOUIS. Am Montag gestrigen Montagmittag, 26. Oktober, kam es zu einem spektakulären Unfall auf der A620 bei Saarlouis. Demnach verlor ein LKW Fahrer in Fahrtrichtung Luxemburg, plötzlich und aus bislang unbekannten Gründen das Dach seines Aufliegers.

Das Dach schlug daraufhin im Führerhaus eines nachfolgenden Lkws ein und kam schließlich auf dessen Dach zum Liegen. Der Lkw-Fahrer reagierte promt und brachte sein Fahrzeug auf dem rechten Standstreifen zum Stillstand. Auch der 31-jährige Verantwortliche aus Marpingen stoppte seinen Lkw umgehend und begab sich zurück an die
Unfallörtlichkeit.

Das Dach musste anschließend unter Nutzung eines Kranfahrzeugs geborgen werden. An dem betreffenden Lkw entstand erheblicher Sachschaden, sodass dieser schließlich musste schließlich abgeschleppt werden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.