Fall für den Rettungswagen: Polizisten messen bei Mann fast fünf Promille

0
Foto: dpa-Archiv

WORMS. Einen Atem-Alkoholwert von fast fünf Promille hat die Polizei in Worms bei einem Mann festgestellt.

Der 46-Jährige war am Montagmittag über ein abgestelltes Fahrrad gestürzt und hatte dieses beschädigt, wie die Beamten am Dienstag berichteten. Eine deshalb herbeigerufene Streife stellte per Atemtest 4,76 Promille bei dem Mann fest, der deswegen mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht wurde.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.