Aufgeflogen: 60-Jährige fährt seit sechs Jahren ohne Führerschein Auto

0
Foto: dpa-Archiv

KIRRWEILER. Eine 60-Jährige ist laut Polizei sechs Jahre lang ohne Führerschein Auto gefahren. Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, flog die Frau am Mittwochvormittag auf, weil ihr auf der Autobahn der Sprit ausgegangen war.

Demnach wurde der Polizei am Vormittag ein Pannenfahrzeug auf der Autobahn 65 in der Nähe von Kirrweiler (Kreis Südliche Weinstraße) gemeldet. Bei der anschließenden Kontrolle gab die Frau an, ihr Führerschein sei vor einigen Tagen in einem Hotel in Frankreich gestohlen worden.

Die Überprüfung ergab laut Polizei jedoch, dass der 60-Jährigen der Führerschein vor rund sechs Jahren entzogen worden war. Beamte brachten die Frau aus dem Raum Mainz an den nächstgelegenen Bahnhof. Gegen sie wurde ein Strafverfahren wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis eingeleitet.

Vorheriger Artikel++ Aktuelle Corona-Zahlen: Neue Infektionen und zwei weitere Todesfälle ++
Nächster ArtikelHerrenlose Gepäckstücke: Bundespolizei sperrt Bahnhof Saarburg

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.