Kehrtwende im Saarland? Saarland erwägt Quarantäne-Maßnahmen für Luxemburg anzupassen!

0
Foto: dpa-Archiv

Wie der saarländische Rundfunk unter Berufung auf Europaminister Peter Strobel (CDU) berichtet, will sich die Landesregierung Blick auf das Coronainfektionsgeschehen in Luxemburg nun doch an den Quarantäneregeln in Rheinland-Pfalz orientieren.

Außer für Pendler herrscht im Saarland eine Quarantäne-Pflicht für Luxemburgerinnen und Luxemburger. In Rheinland-Pfalz ist dies erst nach einem Aufenthalt über 72 Stunden im Großherzogtum nötig.

Eine Änderung der aktuellen Quarantäneregeln wäre demnach frühestens am Freitag möglich, berichtet der SR.

Die Regeln in Rheinland-Pfalz:

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.