In der Kurve gestürzt – Ein schwerverletzter Motorradfahrer bei Grimburg

0
Foto: dpa

GRIMBURG. Am 23.06.2020 gegen 15.50 Uhr kam es zu einem Sturz eines Motorradfahrers auf der L 147 zwischen Wadrill und Grimburg.

Der 65- jährige Kradfahrer aus dem Kreis Trier-Saarburg kam ausgangs einer Linkskurve vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit zu Fall. Hierbei verletzte er sich schwer und wurde in ein umliegendes Krankenhaus verbracht. Das Motorrad wurde bei dem Verkehrsunfall erheblich beschädigt.

Im Einsatz waren die Polizei, die Feuerwehr und die Straßenmeisterei Hermeskeil, ein Notarzt und der Rettungsdienst. Sachdienliche Hinweise zu dem Vorfall erbittet die Polizei Hermeskeil.

Vorheriger ArtikelImmaterielles Kulturerbe – Rheinischer Karneval
Nächster Artikel++ Lokalo Blitzerservice am Mittwoch: HIER gibt es heute Kontrollen ++

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.