Luxemburg lockert Corona-Einschränkungen

4
Foto: dpa-Archiv

Luxemburg hat seit Montag seine Corona-Regeln gelockert: Die Bürger dürfen wieder ihre Wohnungen ohne triftigen Grund verlassen, müssen sich dabei aber an strikte Abstands- und Hygieneregeln halten, teilte die Regierung in Luxemburg mit.

Überall dort, wo der Mindestabstand von zwei Metern nicht eingehalten werde könne, müsse eine Mund-Nasen-Schutzmaske getragen werden – zum Beispiel in öffentlichen Verkehrsmitteln oder beim Einkaufen.

Im Freien dürfen sich nun bis 20 Personen gemeinsam aufhalten, in privaten Räumen sind Treffen mit bis zu maximal sechs weiteren Personen erlaubt. Dies bedeute aber nicht, dass zu Hause Partys gefeiert werden sollten, hieß es. Dafür sei es noch zu früh (#zefréifirparty).

Nach wochenlanger Zwangspause durften auch zahlreiche Geschäfte am Montag wieder öffnen. Auch Museen und Bibliotheken durften aufsperren. Indoor-Spielplätze, Kinos und Schwimmbäder blieben weiterhin geschlossen.

Die Zahl der in Luxemburg positiv auf Covid-19 getesteten Menschen beläuft sich auf 3886 (stand Sonntag 17.30 Uhr). Es gab bislang 101 Todesfälle in Verbindung mit dem Coronavirus. Seit Beginn der Krise wurden insgesamt 55 250 Personen getestet.

Vorheriger ArtikelKing of Queen’s Legende: Fans trauern – Jerry Stiller ist tot
Nächster ArtikelEifler Verein darf keine Spenden mehr sammeln

4 KOMMENTARE

  1. es wäre mal angebracht dass meine Luxemburger Freunde über die Grenze dürfen und nicht wie Aussätzige behandelt werden …… aber das liegt ja nicht an den Luxemburgern sondern ?

  2. Die Grenzen sollten jetzt ganz schnell wieder geöffnet werden, geschlossene Grenzen halten das Coronavirus nicht auf, sondern sorgen nur für Unzufriedenheit. Es sollte dann aber auch wieder für Deutsche, die keine Pendler sind, möglich sein, in Luxemburg zu tanken und einzukaufen, ohne Bussgeld bezahlen zu müssen. Ein Kollege meines Ehemannes musste nämlich zusätzlich zur billigen Tankfüllung 150 Euro Bussgeld zahlen…

  3. 150€ ?
    15.000€ wären angemessen für dieses Vergehen.
    Grüße an den Kollegen Deines Mannes.

    ODER IST ES DEINEM MANN PASSIERT?

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.