Trier – Vermisste Jugendliche am Bahnhof in Gewahrsam genommen

0
Der Trierer Hauptbahnhof. Foto: Berthold Werner | Wikipedia

TRIER. Nach Angaben der Trierer Bundespolizei, wurden in der heutigen Nacht, gegen 0.35 Uhr, zwei aus einer Jugendhilfeeinrichtung abgängige Jugendliche von einer Streife am Hauptbahnhof Trier in Gewahrsam genommen.

Die seit drei Tagen vermissten Mädchen wurden noch in der Nacht wieder an die Betreuerin der Mädchenwohngruppe Margaretenhof in Schöndorf übergeben.

Vorheriger ArtikelSPD startet Regionalkonferenzen der Kandidaten um Vorsitz
Nächster ArtikelErste Absolventinnen im Studiengang Ergotherapie der Hochschule Trier

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.