Vorfahrt missachtet: Pkw kracht bei Ensch in Motorrad

0
Symbolfoto Rettungshubschrauber ADAC Christopher beim Notfalleinsatz
Symbolfoto. Foto: ADAC

ENSCH. Am Montag, 02.09.2019, kam es gegen 16:45 Uhr im Einmündungsbereich der B 53 / L 48 bei Ensch zum Verkehrsunfall zwischen einem Pkw- und einem Motorradfahrer.

Nach jetzigem Ermittlungsstand missachtete der Fahrer eines Opels, welcher aus Richtung Bekond kommend nach links auf die Thörnicher Brücke abbiegen wollte, die Vorfahrt des entgegenkommenden Motorradfahrers.

Bei dem Zusammenstoß zog sich der Motorradfahrer Verletzungen zu, sodass er in einem Trierer Krankenhaus stationär aufgenommen werden musste. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden. Im Einsatz waren der Rettungsdienst, der Rettungshubschrauber aus Wittlich sowie Beamte der Polizeiinspektion Schweich.

Vorheriger ArtikelJobmesse für die Großregion – European Job Day geht in die achte Runde
Nächster ArtikelLokalo Blitzerservice am DIENSTAG: HIER gibt es heute Kontrollen

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.