++ Grausiger Fund – Bekannter entdeckt tote Frau mit Stichverletzungen in Wohnung ++

0
dpa-Archiv

HOMBURG: Nach dem Fund einer toten Frau in Homburg geht die Polizei von einem Tötungsdelikt aus. Das Opfer weise Stichverletzungen auf, sagte ein Sprecher der Polizei am Dienstag in Saarbrücken.

Ein Bekannter hatte die Leiche der 42-Jährigen am Montagabend in ihrer Wohnung entdeckt. Die Hintergründe der mutmaßlichen Tat seien noch unklar, sagte der Sprecher. Auch Hinweise auf einen möglichen Täter gebe es noch nicht.

Eine Obduktion im Laufe des Tages solle die Todesursache genau klären, sagte er. Zuvor hat die «Saarbrücker Zeitung» darüber berichtet.

Vorheriger ArtikelAttacke in der Nacht: Zwei Zeitungszustellerinnen bei Bitburg angegriffen
Nächster Artikel++ Service am Dienstag: Die besten Mittagstisch-Angebote der Stadt ++

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.