Drei Schwerverletzte bei Unfall in der Vulkaneifel

0
Foto: dpa-Archiv

DAUN. Bei einem Zusammenstoß zweier Autos im Kreis Vulkaneifel in Rheinland-Pfalz sind drei Menschen schwer verletzt worden.

Eine 20 Jahre alte Frau aus Darmstadt missachtete am Donnerstagabend in Daun-Gemünden die Vorfahrt eines ebenfalls 20-jährigen Autofahrers und fuhr in dessen Wagen, wie die Polizei mitteilte. Die beiden Fahrer und die 27 Jahre alte Beifahrerin der Frau wurden mit schweren, aber nicht lebensgefährlichen Verletzungen in Krankenhäuser gebracht.

An den Autos entstand ein Schaden von insgesamt rund 16 000 Euro.

Vorheriger ArtikelVersuchter Einbruch in Wohnmobil an der Mosel
Nächster Artikel++ Service am Freitag: Die besten Mittagstisch-Angebote der Stadt ++

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.