Pkw kracht gegen mehrere Bäume – 17-Jährige stirbt bei Horror-Crash

0

LAROCHETTE/ANGELSBERG/LUX. Ein aus Richtung Larochette fahrender Wagen kam heute Morgen gegen 7.30 Uhr auf einer langen Geraden in Luxemburg von der Strecke ab. Der Pkw rutschte über den linksseitigen Sommerweg.

Hier streifte der Pkw zwei Straßenbäume und wurde anschließend vom dritten Baum zurück auf die Fahrbahn zurück geschleudert, wo er schließlich zum Stillstand kam.

Im Fahrzeug befanden sich drei Insassen. Fahrer und Beifahrer wurden mit Verletzungen ins Krankenhaus gebracht. Ein 17-jähriges Mädchen, die auf der Rückbank Platz genommen hatte, sollte den Unfall jedoch nicht überleben.

Der Mess- und Erkennungsdienst wurden zum Unfallort gerufen. Die genaue Unfallursache wird untersucht. Die Staatsanwaltschaft ordnete die Verhaftung des Fahrers an.

Der Streckenabschnitt CR118 Larochette/Angelsberg wurde in beiden Richtung gesperrt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.