Brandstiftung – Pkw in Eifeldorf brennt lichterloh

0

ZEMMER. Am Sonntag, 12. Juni, gegen 23.30 Uhr, ging bei der Polizeidirektion Schweich eine Brandmeldung eines Pkw in Zemmer, Ortsteil Rodt, ein. Von der freiwilligen Feuerwehr wurde in der Nähe des dort befindlichen Feuerwehrhauses, in der Trierer Straße Höhe Hausnummer 29, ein brennender Pkw der Marke Seat, Farbe rot, gesichtet.

Im Zuge der Ermittlungen durch die Polizei festgestellt werden, dass durch einen bisher unbekannten Täter der Pkw, vermutlich mittels Brandbeschleuniger, vorsätzlich in Brand gesetzt wurde. Das Fahrzeug wurde dabei stark beschädigt. Der Sachschaden wird auf ca. 10.000,- Euro geschätzt.

Die Einsatzkräfte der FFW Rodt konnten das Feuer schnell unter Kontrolle bringen. Die Ermittlungen dauern an.

Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei Schweich unter der Telefonnummer 06502/91570 zu melden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.