Zweimal Totalschaden und zwei verletzte Fahranfänger

0

HETZERATH. Auf der K 39, zwischen Naurath und Hetzerath kam es am Montagabend, 15. Mai, gegen 19.45 Uhr, zu einem Verkehrsunfall mit zwei verletzten Personen.

Die beiden heranwachsenden Fahranfänger aus dem Bereich Trier befuhren die K 39 von Naurath in Richtung Hetzerath.

In einer Rechtskurve kam der Vorausfahrende, vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit, nach links von der Fahrbahn ab und prallte wieder auf diese zurück.

Der nachfolgende Fahrer, der vermutlich ebenfalls nicht mit angepasster Geschwindigkeit fuhr, musste dem zurückprallenden Fahrzeug ausweichen und landete dabei seinerseits im rechten Straßengraben.

An beiden Fahrzeugen entstand wirtschaftlicher Totalschaden.

Zwei Beteiligte wurden zur Untersuchung ins Krankenhaus verbracht

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.