83-Jähriger auf Abwegen – Schwerverletzt ins Krankenhaus

0
Symbolbild; Foto: dpa

Bildquelle: lokalo

SIENHACHENBACH. Wie die Polizei Idar-Oberstein heute mitteilt, kam es bereits am Montag, 6. Februar, gegen 10 Uhr, auf der B270 zu einem Verkehrsunfall.

Ein 83-jähriger Audi-Fahrer kam aus Unachtsamkeit von der Fahrbahn und „durchpflügte“ mit seinem Fahrzeug die dortige Böschung. Der Audi musste mit Totalschaden abgeschleppt werden.

Bei dem Manöver wurde der 83-Jährige schwer verletzt und musste in ein Krankenhaus eingeliefert werden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.