Winzer aus RLP findet Würgeschlange

0

LANDAU. Zu einem nicht alltäglichen Einsatz wurde die Polizei heute Morgen im rheinland-pfälzischen Billigheim-Ingenheim in der Nähe von Landau gerufen.

Ein Winzer hatte in der Nähe des Purzelmarktgeländes eine circa zwei Meter lange Schlange gefunden und die Polizei informiert.

Da es sich um keine einheimische Schlange handelte wurde ein Mitarbeiter des Landauers Reptiliums verständigt.

Dieser fing die Schlange ein. Bei dem Tier handelte es sich um eine australische Teppichpython.

Der Eigentümer ist bislang nicht bekannt. Hinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 06341- 2870 entgegen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.