Einbruch in Wohnhaus – Zeugen gesucht

0

LONGUICH. Nach einem Einbruch in ein Wohnhaus im Talmühlenweg in Longuich sucht die Polizei Zeugen. Möglicherweise steht ein Pkw mit luxemburgischen Kennzeichen im Zusammenhang mit dem Einbruch.

Zwischen Mittwoch, 31. August, 18 Uhr und Donnerstag, 1. September, 17 Uhr hebelten bisher Unbekannte ein Fenster in einem Anwesen in Longuich auf. Über einen Gartenstuhl stiegen sie anschließend in das Anwesen. Sie entwendeten u.a. Bargeld. Das genaue Diebesgut steht noch nicht fest.

Im Zusammenhang mit dem Einbruch könnte ein schwarzer Pkw, Mercedes Benz mit Fließheck, mit luxemburgischen Kennzeichen stehen. Einem Zeugen fiel dieser Pkw am Mittwoch, 31. August gegen 18.30 Uhr auf, als er auf einem Radweg in unmittelbarer Nähe zu dem Anwesen geparkt war. Zwei Männer gingen vom Garten des betroffenen Grundstückes zu diesem Fahrzeug.

Beide Unbekannte waren etwa 1,85 Meter groß, schlank und etwa 75kg schwer. Sie hatten dunkle kurze Haare, trugen keinen Bart und keine Brille. Die Männer wirkten gepflegt und trugen möglicherweise schwarze Anzüge.

Die Polizei fragt: Wer kann Hinweise zu dem Einbruch in der Talmühle geben? Wer hat Hinweise zu dem genannten Fahrzeug oder den beiden Männern? Zeugen werden gebeten, sich bei der Kripo zu melden – Telefon: 0651/9779-2333 bzw. -2290 oder per E-Mail: kdtrier.wohnungseinbruch@polizei.rlp.de.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.