Einbrecher in Hermeskeil unterwegs

0
Symbolfoto

Bildquelle: Rike/pixelio.de

HERMESKEIL. Die Abwesenheit der Bewohner nutzten Einbrecher im Zeitraum von Freitag bis zum Samstag aus, um in ein Wohnhaus in der Schulstraße einzudringen.

Gegen 9.30 Uhr hatten Zeugen zunächst die offenstehende Haustür festgestellt. Wie sich kurz hiernach herausstellte, waren Unbekannte nach Aufhebeln eines Fensters in das Haus eingedrungen und hatten systematisch in den Räumen Schränke und sonstige Behältnisse bei der Suche nach Schmuck und Bargeld durchwühlt. Zurzeit steht die Schadenshöhe noch nicht fest. Die Kripo geht davon aus, dass das Wohnhaus zuvor von den Dieben ausbaldowert wurde. In diesem Zusammenhang bitten die Ermittler auch um Mitteilung von eventuell verdächtigen Wahrnehmungen in den Tagen vor dem Einbruch.

Ein weiterer Wohnungseinbruch in der Trierer Straße wurde der Polizei am Freitag gemeldet. Auch hier waren Unbekannte gewaltsam durch ein Fenster in ein Wohnhaus eingedrungen und hatten sämtliche Räume nach Wertgenständen durchsucht. Nach ersten Feststellungen wurde diese Tat im Zeitraum der letzten 14 Tage verübt. Ob die Einbrecher hier fündig wurden, steht momentan noch nicht fest.

 

Die Polizei Hermeskeil bittet in beiden Fällen um Hinweise. Tel. 06503/91

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.