Schwerer Unfall wegen Schwindel

0

RODENBACH. Auf dem Weg von Rodenbach in Richtung Kaiserslautern-Einsiedlerhof hat eine Autofahrerin am frühen Freitagmorgen einen Unfall gebaut.

Die 66-Jährige kam gegen halb 7 mit ihrem Pkw von der Fahrbahn ab, fuhr eine Böschung hinunter und durchbrach einen Zaun. Zwischen mehreren Bäumen kam der Wagen schließlich totalbeschädigt zum Stehen.

Die Fahrerin wurde verletzt und musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Sie gab an, ihr sei während der Fahrt plötzlich schwindelig geworden, weshalb sie die Kontrolle über ihr Fahrzeug verlor.

Neben dem Totalschaden am Auto wurde auch der Zaun erheblich beschädigt und sowohl eine Warntafel als auch ein Leitpfosten in Mitleidenschaft gezogen. Die Höhe des Gesamtschadens ist nicht bekannt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.