Fussball-Kracher: Toppmöller übernimmt Trainerposten bei RB Leipzig

0
Symbolbild // dpa

RIVENICH/LEIPZIG. Fußball-Bundesligist RB Leipzig hat sein Trainerteam mit Dino Toppmöller verstärkt. Der Sohn des langjährigen Bundesliga-Trainers Klaus Toppmöller unterschrieb bei den Sachsen einen Zweijahresvertrag und wird als Assistent im Stab von Coach Julian Nagelsmann arbeiten. Das teilte der Club am Montag mit. Durch die Verpflichtung könnte sich ein Abgang von Co-Trainer Moritz Volz anbahnen, der bereits bei Cercle Brügge gehandelt worden ist.

„Dino konnte trotz seines noch jungen Alters bereits viel Erfahrung auf der Trainerbank sammeln. Mit seinen Fähigkeiten sowie seiner Philosophie passt er hervorragend zu RB Leipzig“, sagte Sportdirektor Markus Krösche. Der 39 Jahre alte Toppmöller gewann zwischen 2016 und 2019 in Luxemburg mit F91 Düdelingen drei Meisterschaften. Zuletzt war Toppmöller in Belgien bei Virton beschäftigt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.