Fast perfekt: Erste Wochenhälfte wird sonnig und windig

0

REGION TRIER. Die Woche startet in Rheinland-Pfalz und dem Saarland freundlich und wolkenlos. Ein Hoch über Norwegen bringe «trockene und milde Luft», teilte der Deutsche Wetterdienst (DWD) am Montag in Offenbach mit. Am Montag werden Temperaturen von 16 bis 21 Grad erwartet. Dazu scheint die Sonne und es weht ein mäßiger, in Böen zeitweise starker bis stürmischer Nordost- bis Ostwind. Vereinzelt ist laut DWD auch mit Sturmböen zu rechnen.

In der Nacht zu Dienstag sinken die Temperaturen auf 9 bis 1 Grad ab, vereinzelt kann es auch frostig auf den Straßen werden. Der Dienstag bringt dann laut DWD-Vorhersage wieder eine Kombination aus Sonne und Windböen bei Temperaturen von bis zu 22 Grad.

Für Mittwoch erwarten die DWD-Meteorologen weiterhin viel Sonne und Temperaturen von 18 bis 23 Grad. Dazu lässt der Wind allmählich nach, im Bergland und in freien Lagen sind noch einzelne stürmische Böen möglich.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.