Gruppenschlägerei vor dem Krankenhaus Wittlich

1

WITTLICH. Am 28.01.2020 wurde Wittlicher Polilzeidienststelle gegen 17.00 Uhr eine Schlägerei mit etwa 15 Personen im Eingangsbereich des Krankenhauses Wittlich mitgeteilt.

Aus diesem Grund wurde die Örtlichkeit von mehreren Streifenteams angefahren. Vor Ort konnten zwei Personengruppen, die offensichtlich in diese Auseinandersetzung involviert waren, von den Polizeibeamten getrennt werden. Nach derzeitigem Ermittlungsstand kam es nach einem verbalem Streit zwischen den beiden Parteien zu tätlichen Auseinandersetzungen in deren Verlauf sich letztendlich zwei Personen leichte Verletzungen zugezogen haben.

Bislang ist unklar wie viele Personen tatsächlich an dieser Schlägerei beteiligt waren. Zeugen, die sachdienliche Hinweise zu dem Vorfall machen können, werden gebeten sich mit der Polizeiinspektion Wittlich (Tel. 06571-9260) in Verbindung zu setzen.

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.