Fan verletzt Spieler – Kreisligaspiel zwischen Ehrang und Kürenz muss abgebrochen werden

0
Foto: Jens Büttner / dpa-Archiv

TRIER-EHRANG. Aufgrund der Unzufriedenheit einiger Fans des SV Ehrang mit einer Schiedsrichterentscheidung musste die heutige Kreisligabegegnung Ehrang gegen Kürenz abgebrochen werden.

Zwei Spieler des SV Kürenz wurden bei einer Auseinandersetzung durch einen Zuschauer mit einer Bierflasche leicht verletzt. Die Ermittlungen dauern an.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.