Auf dem Spielplatz geht es rund

0

Bildquelle: Polizei Schleswig-Holstein

OFFENBACH. Ein zunächst harmloser Streit zwischen zwei Kindern, die sich auf dem Spielplatz in der Birkenallee gegenseitig mit Sand bewarfen, artete aus, so dass letztendlich die Polizei gerufen werden musste.

In den Streit der Kinder mischten sich nämlich die beiden Mütter ein und gerieten selbst aneinander. Da es zwischen den beiden Frauen Verständigungsschwierigkeiten gab und die eine davon meinte beleidigt worden zu sein, zog der Streit immer mehr Personen an. Bei Erscheinen der Polizei waren ungefähr 25 bis 30 Personen auf der Straße. Nachdem die Polizeibeamten den Informationsfluss sämtlicher Anwesenden selektiert hatten, stellte sich der Sachverhalt als „Missverständnis“ heraus. Die Versammlung wurde aufgelöst und es kehrte wieder Ruhe am Spielplatz ein.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.