66-jähriger Luxemburger vermisst – er braucht dringend medizinische Hilfe

0
Wer hat diesen Mann gesehen. Er braucht medizinische Hilfe.

LUXEMBURG. Die Polizei des Großherzogtums bittet auch die deutsche Bevölkerung bei einer Vermisstensuche um Hilfe. Vermisst wird seit Donnerstag, 2. April 2015 Herr Lambert Wampach. Der 66-jährige Mann gegen 12:00 Uhr das Krankenhaus „Robert Schuman“ Luxemburg/Kirchberg verlassen und wurde nicht seitdem nicht mehr gesehen. Wampach benötigt umgehend medizinische Hilfe.

Der Vermisste ist etwa 172 Zentimeter groß und von korpulenter Statur. Zurzeit trägt er einen grauen Vollbart und graue Kopfhaare. Außerdem trägt er eine markante schwarz Brille und eine blaue Jeans Hose, weiteres ist über die Kleidung nicht bekannt.


Es besteht die Möglichkeit, dass WAMPACH mit der Bahn, am Donnerstagnachmittag oder am Freitagmorgen nach Deutschland gereist ist. Informationen erbittet die Polizei unter Telefon 00352-4997-4500.

rosi@lokalo.de – lokalo.de-Leser berichten

Der neue Service bei lokalo.de:
Informationen, Fotos und Videos zu Ereignissen in der Region per Mail an rosi@lokalo.de.

lokalo.de-Leser berichten direkt von den Orten des Geschehens.
Brandaktuelle News aus erster Hand.

Jetzt lokalo liken und keine News verpassen!
Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.