Schon wieder: Bewaffneter Überfall auf Tankstelle in Wittlich

0
Symbolfoto.

Bildquelle: Wolfgang Lückenkemper/Pixelio.de

WITTLICH. In der Nacht von Dienstag auf den heutigen Mittwoch, betrat gegen Mitternacht ein Mann den Verkaufsraum der Tankstelle B-Station in der Friedrichstraße in Wittlich.

Der Mann forderte den Mitarbeiter der Tankstelle unter Vorhalten eines Messers dazu auf, die Einnahmen auszuhändigen. Nachdem ihm Bargeld in Höhe von rund 500 Euro ausgehändigt wurden, flüchtete der Täter zu Fuß vom Tatort.


Der vermummte Täter wird wie folgt beschrieben:

– Kleine aber kräftige Statur
– Braune Jacke
– Graue Jogginghose
– Braune Schuhe

Sachdienliche Hinweise werden telefonisch erbeten an die Kriminalpolizei Wittlich 06571-9500-0 oder an die Polizeiinspektion Wittlich unter der Rufnummer 06571-926-0.

Bereits am Freitag, den 13. März, wurde im Stadtgebiet Wittlich eine Tankstelle überfallen.

rosi@lokalo.de – lokalo.de-Leser berichten

Der neue Service bei lokalo.de:
Informationen, Fotos und Videos zu Ereignissen in der Region per Mail an rosi@lokalo.de.

lokalo.de-Leser berichten direkt von den Orten des Geschehens.
Brandaktuelle News aus erster Hand.

Jetzt lokalo liken und keine News verpassen!
Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.