++ Aktuell: So wie früher! Riesen Public-Viewing auf dem Trierer Viehmarkt zum Altstadtfest ++

0
Auf dem Trierer Viehmarkt findet am Samstag ein großes Public-Viewing statt; Symbolbild: dpa

TRIER. Am kommenden Samstag, 29. Juni, auf dem Trierer Altstadtfest ausgelassen feiern und gleichzeitig das Europameisterschafts-Achtelfinale der Deutschen Fußballnationalmannschaft schauen? Kein Problem!

Zur Achtelfinal-Partie der DFB-Elf um 21 Uhr, wird der Trierer Viehmarkt zur großen schwarz-rot-goldenen Fanmeile – so wie früher mit bis zu 10.000 begeisterten Fans!

Durch großen persönlichen Einsatz machte Gastronom Atilla Gülgen gemeinsam mit dem Simplicissimus, der Culinaro Catering Gmbh sowie der Seros Group das Großereignis auf dem Viehmarktplatz möglich. Der Einlass auf dem Viehmarkt beginnt um 18 Uhr – der Eintritt ist frei!

Die Fans wird es freuen, denn in diesem Jahr gab es bislang keine Möglichkeit des Public Viewings auf größeren Trierer Plätzen.

Vorheriger ArtikelFund von zwei Leichen: Ermittler sehen keine Beteiligung von dritter Person
Nächster ArtikelTarifstreit im rheinland-pfälzischen Busgewerbe: Jetzt geht es um Mediation

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.