++ Wetter in der Region: Regen, Wolken und Gewitter – Schnee in Hochlagen ++

0
Foto: Matthias Balk/dpa/Symbolbild

MAINZ/SAARBRÜCKEN. Die Menschen in Rheinland-Pfalz und im Saarland müssen sich in den nächsten Tagen auf Regen, Wolken und Gewitter einstellen. Am Donnerstag könne es gelegentlich noch sonnig werden, bevor dann die ersten Schauer, teilweise auch mit Graupel, einsetzten, teilte der Deutsche Wetterdienst (DWD) mit.

Demnach soll es auch gewittern, die Niederschläge bis zum Abend aber vorerst wieder nachlassen. Für Donnerstag und das gesamte Wochenende meldete der DWD zunächst Temperaturen zwischen 9 und 12 Grad.

In der Nacht zum Freitag soll es nach DWD-Angaben wieder anfangen zu regnen. In Hochlagen könne es vereinzelt schneien. Von Freitag bis Sonntag rechnete der Wetterdienst mit einem wechselnd bis stark bewölkten Himmel und Regen sowie etwas Schnee im Bergland. Vereinzelt seien am Wochenende auch Graupelschauer und Gewitter möglich. (Quelle: dpa)

Vorheriger ArtikelRegion: Zecken machen keine „Winterpause“ mehr – Darauf sollte man achten
Nächster ArtikelRegion: Betrunken und mit Handy am Steuer – PKW kollidiert mit Radlader

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.