Eifelkreis: Pkw in Speicher geklaut und in Badem gecrasht

0
Foto: dpa

BADEM. Die Polizeiinspektion Bitburg führt Ermittlungen zu einem Fall wegen des Verdachts eines Kraftfahrzeugdiebstahls und möglicher Verkehrsdelikte, die sich in diesem Zusammenhang ereigneten.

Am Morgen des 10.12.2023 wurde der Polizeiinspektion Bitburg ein verunfallter, nicht mehr fahrbereiter Pkw Renault Megane in der Ortslage von Badem gemeldet.

Die ersten Ermittlungen ergaben, dass der Pkw in der vorangegangenen Nacht in Speicher unberechtigt in Gebrauch genommen worden sein dürfte und gegen 07.15 Uhr am Sonntagmorgen in Badem alleinbeteiligt verunfallte.

Der Wagen wurde laut Zeugenbeobachtungen von drei jungen Männern genutzt, die an der Unfallstelle in Badem abgeholt wurden und in einen roten Pkw einstiegen. Die Polizei Bitburg bittet um Zeugenhinweise unter Tel.: 06561-96850.

Vorheriger Artikel++ TRIER: 30-jähriger Wojciech M. aus Trier-West vermisst – Polizei bittet um Mithilfe ++
Nächster ArtikelFrauenleiche im Keller gefunden: Tätersuche nach Tötung von 33-Jähriger dauert an

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.