Halloween-Ansturm rund um “Holiday-Park”- Beleidigungen, Pöbeleien und Verkehrschaos!

0
Foto: Carsten Rehder/dpa/Symbolbild

HAßLOCH. Ein großer Besucheransturm zu Halloween hat nach Polizeiangaben rund um den Holiday-Park in Haßloch (Landkreis Bad Dürkheim) zu einem Verkehrschaos geführt. Auf der Bundesstraße 39 habe sich ein langer Rückstau gebildet. Neben Mitarbeitern des Freizeitparks habe bereits am frühen Sonntagabend auch die Polizei eingreifen müssen, um den Verkehr zu entzerren.

Auch bei der Abreise mussten die Besucher lange auf dem Parkplatz warten, «wofür einige Gäste nicht das notwendige Nervenkostüm im Gepäck hatten», erklärte die Polizei am Montag. Mehrmals musste die Polizei einschreiten wegen Beleidigung, Bedrohung – auch ein Unfall ereignete sich. Weil mehrere Besucher kein Ausfahrtticket am Automaten im Ausgangsbereich des Parks gelöst hatten, sei es zu weiteren unnötigen Wartezeiten gekommen.

Die Verkehrsbehinderungen dauerten bis ca. 00.30 Uhr an – erst dann endete auch der Polizeieinsatz.

Vorheriger ArtikelEinbruch in Einfamilienhaus in Grimburg – alles durchsucht, Bargeld gestohlen
Nächster ArtikelIm 100. Jubiläumsjahr – Neuer Naturrasenplatz an SV Olewig übergeben

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.